Webpage-Part-Food-and-Beverage-Richard Cavallo

Bonjour mein Name ist Richard mon dieu. Ich bin unter anderem Cuisinier et Patron und Berater. Well let´s get ready to rumble, love it? Mehr über meine Expertise im aussagekräftigen Online-Buch. Ich zeige meine moderne classic nouvelle Cuisine Speisekarte mit dazu passender Wein- empfehlung und Cocktail. Bei dem sich alles einmal im Monat ändert. Ich habe sie in einer neuen Struktur der modern, classic, nouvelle Cuisine kreiert. Nun der zeitmäßige Slogan für Gourmet- Haute- Regional Cuisines lautet:

En Cuisine, comme dans tous les arts, la simplicité est la le signe de la perfection.

In kitchens, as in all arts, the simplicity is the identification of perfection.

In Küchen ist, wie in allen Künsten die Einfachheit der Ausweis der Perfektion.

Attention, zu sehen sind unter anderem mein neues Monats Menü la modern, classic, nouvelle Cuisine, Buffet sowie Catering Seiten als Link. Sie können sich alle modernen, klassischen Menüs mit 7 Gängen auf dem jeweiligen Jahreslink unten genau ansehen und auch vergrößern. Vielleicht wird dadurch eine neue Anregung oder Anreiz injiziert. Zuerst aber ein Memo an Paul Bocuse, Trendsetter, Erfinder der classic, nouvelle Cuisine seit 1965 mit all seinen grundlegenden, top Lehrmaximen, die hier weiter unten für alle Cuisiners genau aufgeschrieben stehen...

https://www.gewerbedr.at/Menu2018.html

https://www.gewerbedr.at/Menu2019.html

https://www.gewerbedr.at/Menu2020.html

Jetzt meine kreative, globale moderne klassische nouvelle Cuisine als Catering mit Link dazu:

https://www.gewerbedr.at/Catering.html

Nun meine Handwerklichkeit durch Kreativität in Innovation im gutbürgerlichen, nicht luxuriösen Catering Buffet für 100 Personen, der Link dazu:

https://www.gewerbedr.at/Buffet.html

Es gibt von mir kreative, moderne Speisen von Wild- Vegetarische- Vegane- Fleisch und auch spezielle Innovationen. Alle Gerichte können eine neue Inspiration sein, weil wir im Leben niemals aufhören etwas zu erlernen oder dazu zulernen....

WAS FÜHRT ZU EINER VOLLSTÄNDIGEN, INNERLICHEN REGENERATION FÜR SIE?

Nun, ein erstklassiges Ambiente mit großartigen innovativen, kreativen Speisen und Getränken und Emotionen. Das weltweit beste Design der Räume, Zimmer, Suiten, Spa  und Einrichtungs- gegenständen und großartige Gerätebereiche. Saisonale, regionale, globale, frische Zutaten mit herrlichen Getränken und erstklassigem Service. Alle Wünsche werden durch Empathie vom Gast abgelesen. Akurat das Allround Paket Nature, Nature, Culture, Adventure...

Besuche die Links und werde überrascht:

https://www.cavallopoint.com/index.html or

https://www.postranchinn.com/ or

https://www.fijiresort.com or

https://www.hanakaimaui.com

1. Die Ablehnung alles unnötig mental, abgehobenen so genannten Komplizierten und Verdrehten durch geistige Verwässerung....

2. Die Verkürzung der Kochzeiten, um den natürlichen Geschmack möglichst nuancenreich zu erhalten und zu intensivieren...

3. Backen, Blanchieren, Braten, Dünsten, Frittieren, Glasieren, Gratinieren, Grillieren, Poelieren, Pochieren, Rösten, Sautieren, Schmoren oder Braisieren, Sieden der frischen, globalen Produkte oder frischen Fisch durch Ceviche auch Seviche genannt mit abgestimmte, richtige, individuelle Garzeiten auf das einzelne Produkt, aber vorwiegend durch Gegenwarts- Kochtechniken in...

4. Dämpfen oder Steamen heißt Dämpfen mit Druck oder Niedergar- Technik auch als Bio-Garen bekannt oder Sous-vide ist französisch und heißt "unter Vakuum" im Wasserbad Garen oder Fermentieren als Basis des Kochen ...

5. Bei den Zutaten wird großer Wert auf die Frische der globalen Produkte der Saison, Region und Markt auch des Staates gelegt, da Jahreszeit bedingt nicht immer alles verfügbar ist und man sich sonst nur eintönig wiederholt...

6. Was nicht ganz frisch ist, kommt erst gar nicht in die Küche und somit auch nicht für die Gäste auf den Teller...

7. Die Speiseauswahl wird auf überschaubare frische innovative, kreative Gerichte reduziert, wo auch Mousse und pürierte Formen die Anwendung finden, aber nicht die Grundsaucen oder Naturjus ersetzen...

8. Zu kräftige Marinaden die das Produkt überwürzen werden aus den Küchen verbannt...

9. Zu schwere, fette Saucen wie massig Sahne und Mehlschwitze werden durch Naturjus und reduzierten Grundsaucen wie auch die Demi Glace mit allen Ableitungen oder auch mit reduzierte, verfeinerte Fond oder Jus aus den jeweiligen globalen Produkt ersetzt...

10. Zum Würzen und bei der Erstellung dienen nur frische Kräuter, gute Butter und frischer Zitronensaft oder top Essig oder tolle Weine die nicht mit Schwefel bei der Erzeugung angereichert wurden, als Säure...

11. Gesundheitsbewusste Auswahl und behutsamer Umgang mit Zubereitung der frischen, natürlichen Rohstoffe ohne Kompromisse...

12. Menüs mit 5 bis 12 Gänge werden nur Abends angeboten, die wie alles andere auch mit frischen Zutaten erstellt werden. Dabei wird eine Weinbegleitung den jeweiligen Gang fundiert angepasst und ist im Menü- preis beinhaltet. Wo der zahlende Gast auf Wunsch die einzelnen Gänge bei Unverträglichkeit selbst ändern darf...

13. Dessert werden in wechselnder, reichhaltiger Büffetform mit Raum temperierter Käseauswahl und frischen Obst in 5 bis 12 Gänge Menüpreis mit Nach- schlag angeboten. Ansonsten a la carte...

14. Die Zutaten bei einem Gericht werden auf das Wesentliche beschränkt und auf die Optik der Gerichte wird ein besonderes Augenmerk gelegt...

15. Als Grundlage für die neuen Rezepte, Kompositionen dienen die globalen, geschmacksunterschiedlichen, regionalen Gerichte (Cuisines des terriors), als solche der immer ähnlich schmeckenden, verschwenderischen Haute- oder Gourmet Cuisine. In der auch alle Gemüse- sorten der globalen Regionalität die Anwendung finden...

16. Dass Erlernen aller Posten in Küchen, wie auch der Patisserie und deren frischen handwerklichen, alles verwertenden Erzeugung nebst globaler Waren- und Gewürzkunde. Mit derer globalen, regionalen Küchen in profunder, kaufmännischer Denkweise durch richtige kalkulatorische Umsetzung...

17. Den zahlenden Gästen, als wertvolle Kunden werden keine Löffelportionen der "Ikebana Cuisine" mit frischen aber gleichschmeckenden Zutaten, nur optisch etwas verändert als vollwertiges Tellergericht oder im Menü sündteuer oder überteuert angeboten...

18. Alle frisch erzeugten Gerichte und Menü der modern, classic, nouvelle Cuisine werden mit tollen, zeit- gemäßen, sauberen Ambiente allen Menschenschichten leistbar angeboten...

19. Mittag werden auf der klein gehaltenen Tageskarte, täglich wechselnde frische, bewusst kalorienarme Gerichte sinnvoll erarbeitet, wo einige auch vegetarisch und Vegan sind, den Gast zur überschaubaren, leistbaren Auswahl angeboten...

20. Saucen werden nicht über das Fleisch oder Fisch- Wild- Geflügelstück oder Beilagen gegossen, sondern daneben optisch schön drapiert oder á part gereicht...

21. Teamfähiges, harmonisches Zusammenarbeiten und Erzeugen aller Speisen auch Büffet und Bankett der durchdachten, sinnvollen Abläufe der Küchenposten und mit harmonisierenden Servicebereich, die als Team fungieren, durch fachwissensreiche, punktierte Ansagen einer Person in der Küche und im Service...

22. Neue Techniken werden wohlwollend beobachtet und gegebenenfalls integriert, wenn sie helfen können, die Gerichte zu verbessern...

23. Wachsamkeit und ständige Bereitschaft zur Weiter- entwicklung und der Wille im erweiterten Horizont, Neues und Innovatives zu kreieren in der vollen Leidenschaft der frischen Erzeugung im behutsamen, respektvollen Umgang mit den natürlichen Rohstoffen als Produkt.

 

                     

        Merci Entertainment Richard of Food and Beverage

 

1. Amuse Gueule besteht aus einer lackierten Taubenbrust mit Feigen- melasse und deren Schenkel Choid Froid in Getreide Backteig  mit Romanesco Rosen an Süsskartoffel Chip, Orangen-Kurkuma Mayonaise

Amuse Gueule consists of a lacquered pigeon breast with fig molasses and its legs Choid Froid in grain batter with Romanesco roses on a sweet potato chip, orange-turmeric mayonnaise as a mirror

2. Gerste-Paprikaschote-Mais Cannelloni im Gurkenmantel auf Perilla- Mangoldessenz an Schafsmilch-Espuma und gelbe Karottenröllchen, Mangoldblätter

Barley, bell pepper and corn cannelloni in a cucumber coating on perilla chard essence with sheep's milk espuma and yellow carrot rolls, chard leaves

3. Rote Rüben auf Mango Chutney und Avocadomus in Ringform, MInze mit schwarzen Sesam, Tamarinde mit Doubanjiang, Sepiadips und Zwiebelschalen

Beetroot on a mango chutney and avocado in a ring shape, mint with black sesame, tamarind with doubanjiang, sepia dips and onion peels

4. Taboulé von Quinoa an Radieschensprossen anSchnittlauch, Möhren und Wildkräuter an marinierte Zucchiniröllchen auf Koriander Smoothie

Quinoa tabbouleh with radish sprouts, chives, carrots and wild herbs with marinated zucchini rolls on a coriander smoothie.

5. In Zitronengras- Soja- Kokosmilch marinierte kurz gebratener Tuna auf grünen Spargel an schwarze Oliven, Rosmarin Kartoffeln, Entenei und Pertersilien Pesto, sautierte getrocknete Tomaten

Briefly fried tuna marinated in lemongrass, soy and coconut milk on green asparagus with black olives, rosemary potatoes, duck egg and pesto pesto, sautéed dried tomatoes

6. Sous- Vide Perlhuhnbrust mit krosser Haut an sautierten Pilzen mit Pastinken Dip an gebackene Kreuzkümmel Profiterioles und Sauce Tortue

Sous vide guinea fowl breast with crispy skin on sautéed mushrooms with a pastin dip, baked cumin profiterioles and tortue sauce

7. Heidelbeer Törtchen mit Valrhona Boden an Heidelbeercreme und Mousse als Füllung an Schichten Brombeercreme und Johannisbeer Gelee an Agar Agar, Marzipanblume, Schokolade Filigrand, Fondant Herz

Blueberry tartlets with Valrhona base with blueberry cream and mousse as a filling with layers of blackberry cream and currant jelly on agar agar, marzipan flower, chocolate filegrand, fondant heart

Zu Tisch in der Touraine- Cuisines des terriors

>  2014 Rothschild Chardonnay Pays d'Oc IGP

Die Rebsorte ist 100% Chardonnay und verleiht diesen trockenen Wein jugendliche, reife Frische. Der glasklare Chardonnay im hellen Gelb mit seinem vielfältigen Duft von exotischen Früchten, Birnen und Zitrus ist bei Genießern weltweit beliebt. Zarte Anklänge von Steinobst, frische Orangenzeste, angenehme Kräuterwürze verleihen diesen Wein seinen Charakter. Weiße Tropenfrucht, zart nach Honig, mit einer mineralischen Note runden die Ausgewogenheit ab. Der Wein zeigt sich mit tollem Körper und schöner Balance von Frische und Harmonie. Ist zu Fisch wie auch zu Fleisch und natürlich erstklassig, gereiften Käse eine Abrundung. Der Wein wird schnell in eine entsprechende Karaffe umgefüllt. Durch den Kontakt mit Sauerstoff kann sich der junge Wein geschmacklich besser entfalten. Säuren, Ester, Kohlenwasserstoffmoleküle gehen Verbindungen mit dem Sauerstoff ein und machen den Wein somit zugänglicher. Große junge Weißweine halten diesen Vorgang, um sich optimal zu entfalten. Besitzt einen 13,5% Alkoholgehalt und wird dann im passenden Weißweinglas gekühlt bei 9° getrunken.

The grape variety is 100% Chardonnay and gives this dry wine youthful, ripe freshness. The crystal-clear Chardonnay in light yellow with its diverse scent of exotic fruits, pears and citrus is popular with connoisseurs worldwide. Delicate hints of stone fruit, fresh orange zest, pleasant herbal spices give this wine its character. White tropical fruit, delicate like honey, with a mineral note round off the balance. The wine has a great body and a beautiful balance of freshness and harmony. Rounds off with fish as well as meat and of course first-class, aged cheese. The wine is quickly transferred to a suitable carafe. The young wine can develop its taste better through contact with oxygen. Acids, esters and hydrocarbon molecules combine with the oxygen and thus make the wine more accessible. Great young white wines keep this process in order to develop optimally. Has an alcohol content of 13.5% and is then drunk chilled at 9 ° in a matching white wine glass.

>  Moet Rosé Imperial "Pink Flamingo" Limited Edition

Die Assemblage baut stark auf die Intensität des Pinot Noir 40 bis 50%, davon 10% Rotwein, die Fruchtigkeit des Pinot Meunier 30 bis 40%, davon 10% Rotwein und die Finesse des Chardonnay 10 bis 20% trägt zum Schluß bei. Die Verwendung von 20 bis 30% sorgfältig ausgewählter Reserveweine vollendet die Assemblage und perfektioniert ihre Intensität, Subtilität und Kontinuität. Und in glanzvollem Pink mit fröhlichen Flamingos verziert. Frucht betont, frisch und klar, mit zarter Perlage und Aromen reifer, roter Früchte, Pfirsich sowie einem Hauch Pfeffer. Am Gaumen sorgen Noten von roten Beeren, Pfirsich und frischer Minze für den gewissen Schwung! So prickelt sich der Moët Rosé weltweit in die Herzen wahrer Genießer. Die strahlend pinke Flasche kommt zudem mit einem witzigen Extra daher. Sie können das Etikett aufklappen und werden darin dazu animiert, mal etwas Neues zu wagen. Zum Beispiel einen Fremden zu umarmen, laut „Ich liebe Dich“ zu sagen oder die Person zu der Linken zu küssen. Lassen Sie sich auf etwas Gewagtes ein! Besitzt 12% Alkoholgehalt und wird gekühlt bei 11° aus den Champagnerglas getrunken.

The assemblage is based heavily on the intensity of the Pinot Noir 40 to 50%, including 10% red wine, the fruitiness of the Pinot Meunier 30 to 40%, including 10% red wine and the finesse of the Chardonnay 10 to 20% contribute to the end. The use of 20 to 30% of carefully selected reserve wines completes the assemblage and perfects its intensity, subtlety and continuity. And decorated in shiny pink with happy flamingos. Accentuated fruit, fresh and clear, with delicate perlage and aromas of ripe, red fruit, peach and a hint of pepper. On the palate, notes of red berries, peach and fresh mint provide that certain swing! This is how Moët Rosé tingles the hearts of true connoisseurs around the world. The bright pink bottle also comes with a funny extra. You can open the label and you will be encouraged to try something new. For example, hugging a stranger, saying “I love you” out loud, or kissing the person on the left. Get involved in something daring! Has 12% alcohol content and is drunk chilled at 11 ° from the champagne glass.

> Aperitiv Pink Lady Cocktail

5 cl Gin Mare, 5 cl frischer Limettensaft, 2 tL Grenadine, 1 Eiweiß, etwas Sahme, 4 Eiswürfel. Besitzt 55% Alkoholgehalt. Alle Zutaten in einen Shaker geben, Sahne nach belieben beimengen, gut schütteln und in ein Vorgekühltes Cocktailglas abseiehen. Zuckerrand nach belieben. Rosa wieder dieser mit Grenadine é voila.

5 cl Gin Mare, 5 cl fresh lime juice, 2 tsp grenadine, 1 egg white, some cream, 4 ice cubes. Has 55% alcohol content. Put all ingredients in a shaker, add the cream as you like, shake well and strain into a pre-chilled cocktail glass. Sugar rim as desired. Pink again this one with grenadine é voila.

Die genaue Weinkunde und mehr steht in meinem online book Kapitel C Punkt 2. Wie Lagerung und Erstellung, Kühlung, Weinbegriffe und schon 79 internationale Cocktail mit Rezepturen und 119 Mocktails Rezepte zum Testen pour vous, bon...

The exact oenology and more is available in my online book chapter C point 2. Such as storage and preparation, refrigeration, wine terms, grape varieties and already 79 international cocktail recipes and 119 mocktails recipes of my online book, a new classic alcoholic cocktail comes along.

dann Prost or Cheers or Santé or Cin cin or Salud or Skål